Messbarkeit von MarTech-Projektzielen: 

Kostenloser Download unserer Roadmap 

MarTech braucht ein richtiges Ökosystem und eine durchgängige Strategie, sonst ist kein Erfolg messbar. Bevor die MarTech-Strategie erstellt werden kann, sollte man sich der Ziele bewusst sein: Was soll mit dem Einsatz von MarTech in Projekten erreicht werden? Die Messbarkeit von Projektzielen ist besonders essentiell, um die spätere Vorgehensweise anhand der vier MarTech P’s” (Plan”, People”, Platforms” und Process”) festzulegen.

analytics
UNSERE KUNDEN

Was sind MarTech Projektziele und wie werden sie definiert?

MarTech beschreibt die Kombination von Marketing und Technologie. Dabei geht es hauptsächlich um Maßnahmen und Werkzeuge, die mit Hilfe von Technologien die Erreichung von Marketing-Zielen beabsichtigt.

Die Anwendungsbereiche sind vielfältig: Jeder, der sich mit digitalem Marketing beschäftigt, hat auch mit MarTech zu tun. Am häufigsten findet MarTech in den Bereichen Werbung (Mobile Marketing), Content und SEO, Customer Relationship Management sowie Marketing Analytics Gebrauch. 

In diesen unterschiedlichen Bereichen gibt es projektbasiert wichtige Aspekte, die im Hinblick auf die Zielerreichung umgesetzt werden müssen. Nur so können die Projekte erfolgreich ablaufen. MarTech Projektziele werden dabei genauso definiert wie andere Projektziele, nämlich SMART. Was genau bedeuten SMARTE Projektziele? 

 

 

Spezifisch

Projektziele sollten so genau wie möglich formuliert werden. “Die Texte sollen optimiert werden” ist zum Beispiel viel zu unkonkret. Welche Texte sollen optimiert werden? Wie sollen die Texte optimiert werden? Sollen die Texte verlängert werden oder die aktuelle Länge beibehalten? Welche Elemente fehlen? Sind die Metas zum Text geschrieben? Werden diese Fragen im Vorfeld beantwortet, wird das Ziel umso spezifischer.

Messbar

Projektziele müssen immer messbar sein, denn nur so sind Erfolge sichtbar. Der Projektleiter oder Kunde möchte sehen, dass sich das Projekt in die richtige Richtung bewegt. Ein Beispiel für ein messbares Projektziel ist: “Wir möchten mit den optimierten Texten die Conversion-Rate um 2% steigern.”
N

Akzeptiert

Projektziele müssen vom gesamten Team akzeptiert und verinnerlicht werden. Das Commitment der Teammitglieder bestimmt maßgeblich über Erfolg oder Misserfolg, denn nur wenn alle am selben Strang ziehen, kann das Projekt erfolgreich werden. Erst wenn die Ziele zwischen Projektauftraggeber, Projektleiter und Projektteammitglieder abgestimmt und akzeptiert sind, hat das Projekt realistische Erfolgsaussichten.

Realistisch

Projektziele müssen realistisch sein. Setzen Sie sich keine zu utopischen Ziele, die nicht in der Macht des Projektteams liegen. Gegebenenfalls müssen Projektziele während des Projektes nochmal neu adaptiert werden, wenn festgestellt wird, dass die Erreichung nicht in der Macht des Projektteams liegt.
}

Terminiert

Klare Fristen sind für jedes Projekt essentiell. Inhalte müssen geplant und Aufwände geschätzt werden. All diese Dinge beruhen auf genauen Angaben, was bis wann fertig sein muss. Nur so können Ressourcen zielführend eingesetzt werden.

Jetzt Ihre Projektziele messbar machen!

Mit unserem Dokument zur Messbarkeit von MarTech Projektzielen sind Sie auf der sicheren Seite für Ihre eigene Projektplanung. Unser Sheet deckt die wichtigsten Projektphasen ab und gibt Ihnen einen umfassenden Überblick zu den nächsten Schritten. Für mehr Erfolg bei Ihrem Projekt, geben Sie jetzt einfach Ihre Daten ein. Nach nur wenigen Sekunden erhalten Sie unser kostenloses PDF per Email.

Die vier MarTech P’s

Bevor Sie sich an die Entwicklung der “MarTech”-Strategie wagen, müssen Sie zuerst Ihr Ziel anhand der vorherigen SMART-Vorgehensweise definieren. Legen Sie fest, was mit dem Einsatz der neuen Marketing Technologie erreicht werden soll: Wollen Sie die Customer Journey verbessern oder die Kommunikationsprozesse automatisieren? Nach der genauen Zieldefinition können Sie die weiteren Schritte anhand der vier MarTech P’s „Plan”, „People”, „Platforms” und „Process” festlegen.
4 MarTech Ps

Warum ist die Messbarkeit von MarTech-Projektzielen wichtig?

Oft scheitern Projekte, weil sie nicht richtig geplant wurden und keine genauen Ziele verfolgen. Unklare Ziele führen schnell zu einer ungenauen Arbeit. Dadurch können sich Projekte verzögern oder komplett scheitern. Ein wichtiger Kernaspekt ist also die Messbarkeit der Ziele. In erster Linie muss klar sein, was der Output ist. Ein Projektziel sollte in kurzen und prägnanten Sätzen aussagen, was erreicht werden soll. Dabei sollten keine zu hohen Erwartungen gesetzt werden, die unrealistisch sind.

Unterteilen Sie im nächsten Schritt die geplanten Ziele in Teilziele. Diese halten nicht nur die Motivation oben, da immer kleine Erfolge gefeiert werden können, sondern zeigen auch messbare Ergebnisse während des Projekts. Auch Nicht-Ziele sind wichtig. Legen Sie fest, was ausgeschlossen wird, damit von Beginn an eine klare Rollenverteilung stattfinden kann. 

Zum Schluss ist auch der Projekt-Outcome eine entscheidende Festlegung. Dabei wird festgelegt, was im Projekt generiert werden soll, warum das Projekt überhaupt durchgeführt wird und was es zum Geschäftserfolg beiträgt.

Kontinuierliches Messen und Optimieren der Strategie

Nur wenn Sie stetig Ihre MarTech Strategie und die Ziele überwachen und messen, können Optimierungsmaßnahmen abgeleitet werden. Dabei ist es auch wichtig, Entscheidungen zu überdenken und gegebenenfalls Änderungen vorzunehmen. Mit unserem Sheet zur Messbarkeit von MarTech-Projektzielen, können Sie Ihre Ziele genau definieren und überwachen.

 

Messbarkeit von Projektzielen im MarTech-Download Sheet

Sie wollen Ihre MarTech Ziele genau festlegen und kontinuierlich überwachen? Mit unserem Download-Sheet können Sie jetzt ganz einfach MarTech Projekte messbar machen. Tragen Sie einfach Ihre E-Mail Adresse in das Formular ein und klicken Sie auf absenden – nach wenigen Minuten schicken wir Ihnen das gewünschte Dokument zum Messen von MarTech-Projektzielen.

Weitere Bereiche, in denen wir spezialisiert sind

Mehr Conversions

Wenn Sie aus Interessenten Kunden machen wollen, müssen Sie einiges beachten. Unser Team bringt langjährige Erfahrung mit und kennt die Best Practices für mehr Conversions. Wir optimieren Ihren Funnel und wissen, worauf es im E-Commerce ankommt. Mit Personalisierung und UX-Optimierung geben wir Ihrer Conversion Rate einen Boost!

MarTech

Mithilfe von MarTech steigern Sie die Effizienz Ihrer Marketing-Maßnahmen und sparen so Kosten. Wir beraten Sie unter anderem zu MarTech Stacks, Automatisierung und Conversion-Generierung auf Basis von datengesteuerten Ansätzen. Von Bedarfsanalyse bis Erfolgsmessung – unsere Experten unterstützen Sie immer ganzheitlich.

Sie sind auf der Suche nach einer passgenauen MarTech Strategie?

Schreiben Sie uns!

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER